Fremde Wasser – Dengler in Griechenland – im Mai im ZDF

Szenenfoto Dengler

Im Mai zeigt das ZDF einen neuen Film aus der Krimi-Reihe »Dengler«, in der Ronald Zehrfeld den Ex-BKA-Zielfahnder und Privatermittler Georg Dengler spielt. Der neue Fall beruht auf dem Roman »Fremde Wasser« von Wolfgang Schorlau und führt Dengler nach Griechenland.

Dort ist er den Machenschaften eines internationalen Konzerns auf der Spur, der mit Wasserprivatisierung dunkle Geschäfte machen will.

Mehr lesen

Transit – und andere Geschichten aus dem Exil

Szenenfoto Transit

Vor kurzem ist der wunderbare Film »Transit« im Kino angelaufen. Er erzählt von gestrandeten Flüchtlingen, die auf ihre Ausreise in ein Drittland warten, einem Schwebezustand zwischen Hoffen und Bangen, Vergangenheit und Zukunft, Heimat und Fremde.

Flucht und Exil haben viele Facetten. Wir stellen neben »Transit« noch zwei weitere Geschichten vor, die sich auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Thema befassen.

Mehr lesen

ZDF dreht vierte Jussi-Adler-Olsen-Verfilmung – Verachtung

Szenenfoto - Verachtung

In diesem Frühjahr fanden in Hamburg und Dänemark die Dreharbeiten für den Thriller »Verachtung« nach dem gleichnamigen Roman des dänischen Erfolgsautors Jussi Adler-Olsen statt. Es ist die vierte Adler-Olsen-Verfilmung, die die dänische Produktionsfirma Zentropa in Zusammenarbeit mit dem ZDF realisiert.

Ein neuer, spannender Fall für das dänische Ermittlerteam Carl Mørck und seinen Kollegen Assad sowie ihr legendäres Sonderdezernat Q.

Im Zentrum der Geschichte steht eine Frau, die nach einer von Grausamkeit und Misshandlungen geprägten Zeit in einem Heim für schwererziehbare Mädchen grausame Rache an ihren einstigen Peinigern nimmt.

Mehr lesen

Zwei an einem Tag – Film im April im hr

Szenenbild - Zwei an einem Tag

Kommenden Samstag zeigt der Hessische Rundfunk (hr) eine wunderbare romantische Liebeskomödie, die auf dem Bestseller von David Nicholls basiert. In den Hauptrollen sind Ann Hathaway (Der Teufel trägt Prada) als Emma und Jim Sturgess (Hard Sun) als Dexter zu sehen.

Alles beginnt am 15. Juli 1988. Emma und Dexter gehen nach ihrer Abschlussfeier miteinander ins Bett. Doch die zurückhaltende junge Frau und der charmante Draufgänger verfolgen unterschiedliche Lebensziele.

Mehr lesen

Mord im Mittsommer – Staffel 3, 4 und 5 auf arte

Szenenbild - Mord im Mittsommer

Im April entführt arte wieder in die reizvolle, romantische Landschaft des Stockholmer Schärengartens und zeigt drei Staffeln der Serie »Mord im Mittsommer«. Jeden Donnerstag wird eine komplette Staffel in drei Folgen hintereinander gesendet.

Beim Spielen im Wald von Sandhamn machen Kinder einen makabren Fund: Ein abgetrennter Arm liegt auf der sonnigen Lichtung. Das Opfer ist die 18-jährige Lina, die bereits mit Verdacht auf Selbstmord als vermisst gemeldet wurde.

Mehr lesen

Falco – Pariser Krimiserie auf ZDFneo

Falco - Szenenbild

Diese Woche zeigt ZDFneo eine neue französische Krimiserie, die in Paris spielt. Hauptfigur ist der Ermittler Alexandre Falco, der vor gut zwanzig Jahren bei einem Einsatz in einen Hinterhalt geriet, lebensgefährlich verletzt wurde und ins Koma fiel.

22 Jahre später geschieht das Unglaubliche: Falco erwacht. Doch er muss erkennen, dass die Gegenwart nichts mehr mit seiner früheren Welt zu tun hat. Alles hat sich verändert.

Mehr lesen

Mustang – Film und Making-of – im Mai auf arte

Mitte Mai zeigt arte den vielfach prämierten Film »Mustang«, der das Schicksal von Lale und ihren vier älteren Schwestern nachzeichnet, die eine nach der anderen zwangsverheiratet werden sollen. Ein Film mit leichten, wunderbaren Bildern, dessen tragische Geschichte noch lange nachhallt.

Ein kleines Dorf an der türkischen Schwarzmeerküste, der letzte Schultag vor den Ferien. Als die Schwestern während eines Spiels mit Jungen in ihren Schuluniformen im Meer herumtollen, werden sie von einer Nachbarin beobachtet und angeschwärzt.

Mehr lesen