El Olivo – im September auf arte

El Olivo - Szenenfoto

Ende September zeigt arte den spanischen Film »El Olivo«. Die Tragikomödie erzählt von der jungen Alma, die für ihren Großvater einen uralten, nach Deutschland verkauften Olivenbaum in die Heimat zurückholen will.

Seinen Anfang nahm der Film mit einer Zeitungsmeldung. Sie handelte von der Reise eines über tausendjährigen Olivenbaums, der in der Region des Bajo Maestrazgo ausgegraben und in den Norden Europas verschickt wurde, um dort einen Garten, eine Bank oder was auch immer zu schmücken.

Mehr lesen

Sin Nombre – im September auf ONE

Sin Nombre - Szenenbild

Im September zeigt ONE den Film »Sin Nombre«, der in schonungslosen Bildern vom Leben junger, perspektivloser Mexikaner und von der illegalen Flucht in die USA erzählt.

Der junge Mexikaner Casper ist Mitglied der »Mara Salvatrucha«, einer brutalen Latino-Gang. Wer sich einmal in ihrem streng organisierten Netzwerk verfangen hat und dabei in Ungnade fiel, ist seines Lebens nicht mehr sicher. Ein Schicksal, das auch Casper am eigenen Leib erfahren muss.

Mehr lesen

Babylon Berlin – im September im Ersten

Babylon Berlin - Szenenbild

Ende September kommt die vielfach ausgezeichnete Serie »Babylon Berlin« endlich ins Free-TV.  Die Erfolgsserie beruht auf den historischen Kriminalromanen von Volker Kutscher, die im Berlin der zwanziger und dreißiger Jahre des letzten Jahrhunderts spielen. Staffel 1 beruht auf dem ersten Buch der Reihe: »Der nasse Fisch«.

Im Mittelpunkt stehen der Kriminalkommissar Gereon Rath – ein Mann, der es es mit den Vorschriften nicht so genau nimmt – und Charlotte Ritter, eine emanzipierte junge Frau, die bald mehr sein wird als nur Raths Assistentin.

Mehr lesen

Der Mörder in uns – Die Präsidentin – Anne Holt – im ZDF

Anne Holt: Der Mörder in uns - Szenenbild

Mitte September zeigt das ZDF die zweite Staffel von »Der Mörder in uns«, nach den Bestsellern von Anne Holt. Im Mittelpunkt der Serie steht die Kriminalpsychologin Johanne Vik, die mit ihren beiden Töchtern in Stockholm lebt und nach ihrer Scheidung mit Kommissar Ingvar Nyman eine neue Beziehung eingegangen ist.

Auf unerklärliche Weise verschwindet die amerikanische Präsidentin Helen Tyler bei ihrem ersten Staatsbesuch in Schweden aus ihrem Hotelzimmer.

Mehr lesen

Greyzone – No Way Out – im September auf ZDFneo

Grey Zone - Szenenbild

Im September zeigt ZDFneo eine neue skandinavische Thriller-Serie. Die skandinavisch-deutsche Koproduktion spielt in Stockholm und Frankfurt und skizziert die Ereignisse vor einem Terrorangriff in Skandinavien.

Die Hauptrolle der schwedischen Softwareentwicklerin Victoria Rahbeck wird von Birgitte Hjort Sørensen gespielt, hierzulande bekannt aus der Politserie »Borgen« (alias Journalistin Katrine Fønsmark).

Mehr lesen

Welcome – Grenze der Hoffnung – auf arte

Welcome - Szenenbild

Anfang September zeigt arte den französischen Film »Welcome – Grenze der Hoffnung«, welcher ein Schlaglicht auf das Schicksal der in Calais gestrandeten Flüchtlinge wirft.

Darin trifft ein frustrierter Bademeister auf einen kurdischen Flüchtling, der unbedingt Schwimmen lernen will, um den Ärmelkanal zu durchqueren …

Zu Fuß durchquerte Bilal, ein kurdischer Flüchtling aus dem Irak, ganz Europa. Ziel des 17-Jährigen ist England, wo seine große Liebe Mina demnächst mit einem Cousin zwangsverheiratet werden soll.

Mehr lesen
Seite 1 von 812345...Letzte »