Im Freibad

Freibad

Rosemary ist schon über achtzig, aber noch immer geht sie jeden Morgen ins Freibad.

Doch um sie herum ändert sich im Londoner Stadtteil Brixton alles: die Bibliothek, ihr ehemaliger Arbeitsplatz, schließt, kleine Läden werden zu Hipster-Bars. Und jetzt soll auch noch das Schwimmbad zumachen.

Rosemary kopiert Flugblätter und beginnt, für ihr Freibad zu kämpfen. Bald bekommt sie Unterstützung von Kate, einer schüchternen jungen Journalistin, die einen Artikel über das Schwimmbad schreiben soll, aber selbst noch nie in dort gewesen ist.

Mehr lesen

Das Leben ist ein Fest

Das Leben ist ein Fest

Ende Juli zeigt das Erste den französischen Film »Das Leben ist ein Fest« als Free-TV Premiere. In der Komödie läuft eine Hochzeit vollkommen aus dem Ruder – französisches Wohlfühlkino vom Feinsten!

Seit Jahrzehnten richtet Max routiniert luxuriöse Hochzeiten aus. Doch sein aktuelles Projekt droht zum Fiasko zu werden.

Diesmal führt Max ein Team von Troubleshootern an, wie seinen zwanghaften Schwager Julien, den angeberischen Fotografen Guy, den selbstherrlichen Cover-Sänger James und die streitsüchtige Assistentin Adèle.

Mehr lesen

Der Club

Cambridge

Hans Stichler stammt aus einfachen Verhältnissen und verliert früh seine Eltern. Seine einzige noch lebende Verwandte ist Alex, die Halbschwester seiner Mutter.

Tante Alex lebt in England, sie ist ein bisschen speziell und weigert sich, für den Jungen zu sorgen. Hans kommt in ein Internat und bleibt dort ein Einzelgänger, ein einsamer Junge, der in seiner Freizeit das Boxen trainiert.

Als Hans das Abitur in der Tasche hat, holt Alex ihn überraschend nach England.

Mehr lesen

Walk the line

Nashville

Der zwölfjährige Johnny Cash wächst in den 40er Jahren auf einer Farm in Arkansas auf.

Der Tag, an dem sein älterer Bruder bei einem Unfall stirbt, wird Johnny für sein Leben prägen. Für den Vater ist er fortan der minderbegabte Sohn, ein Versager der unverdient überlebte.

Wann immer er kann, flüchtet Johnny sich in die Musik, sitzt am Radio und hört die Songs der »Carter Family«.

Mehr lesen

Unit 42

Unit 42 - Szenenbild

Im Juli zeigt ZDFneo eine neue Krimiserie, die in Brüssel spielt. Darin kämpft ein vierköpfiges Ermittlerteam unter Leitung des alleinerziehenden Polizisten Samuel Leroy gegen Cyber-Kriminalität. Zu Sams Team gehört auch Billie Vebber, eine ehemalige Hackerin, die im Netz nach ihrem verschwundenen Geliebten sucht.

Samuel Leroy ist ein erfahrener Polizist und verwitweter Vater von drei Kindern. Als er seinen neuen Job als Chefermittler in Brüssels Cybercrime-Einheit »Unit 42« antritt, lernt er sein neues Team direkt bei einer komplizierten Mordermittlung kennen.

Mehr lesen

Giftige Saat

Szenenbild - Giftige Saat

Anfang Juni zeigt arte eine Politserie, in deren Zentrum der Lobbyismus in der Agrarindustrie steht. Die französische Produktion erzählt vom Kräftemessen zwischen Chemiekonzernen, Lobbyisten, Politikern und tödlich Erkrankten – und weckt Erinnerungen an den Glyphosat-Skandal.

Der Landwirt Michel Villeneuve bricht auf seinem Hof im Norden Frankreichs zusammen, die Ärzte diagnostizieren beim ihm Leukämie. Sein alter Freund Guillaume Delpierre, der es zum Parlamentsabgeordnetem in der Nationalversammlung gebracht hat, ist entsetzt.

Mehr lesen

Die Liebe im Ernstfall

Leipzig

Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde leben in Leipzig. Ihre Lebenswege kreuzen sich dort, sie sind Freundinnen, Schwestern oder sie lieben denselben Mann.

Paula versinkt nach dem Tod ihres Kindes in tiefer Trauer. Als ihr Mann sich von ihr trennt, muss ihre Freundin Judith hilflos mit ansehen, wie Paula den Boden unter den Füßen verliert.

Judith ist eine attraktive Frau und erfolgreiche Ärztin.

Mehr lesen