Die Unsichtbaren

Norwegen, Haus, Schären

Ingrid Barrøy wächst zwischen den Weltkriegen auf einer Schäreninsel im Norden Norwegens auf. Das Inselleben ist rau und hart, die Tage sind geprägt vom Wetter und der unbarmherzigen See.

Die Männer der Familie verdienen ihr Geld mit Fischfang, die Frauen kümmern sich um die Tiere und die Ernte, knüpfen Netze, trocknen Fische. Was sie nicht selbst herstellen können, kaufen sie in der Handelsstation am Festland.

Mehr lesen

Safe House

Lake District

Robert Carmichael lebt mit seiner Frau Katy in einem einsam gelegenen Landhaus im Norden Englands. Der Ex-Polizist arbeitete als Bodyguard, doch sein letzter Auftrag stürzte ihn in eine tiefe Krise. Susan Reynolds, die Frau die er beschützen sollte, ist tot, er selbst wurde bei dem Attentat angeschossen.

Jetzt sucht Robert nache einem neuen beruflichen Weg. Sein ehemaliger Kollege Mark schlägt ihm vor, sein Anwesen als Safe House auszurüsten und bedrohten Personen eine Zuflucht zu bieten.

Mehr lesen

Auckland Detectives – Tödliche Bucht

Szenenbild - Auckland Detectives

Ende September zeigt das ZDF eine neue Krimiserie aus Downunder. Im Mittelpunkt steht die neuseeländische Ermittlerin Jessica Savage, die unter den Folgen eines schweren Unfalls leidet.

Bei einem Autocrash wird Kommissarin Jessica Savage verletzt – und sie verliert ihren Mann Alex. Als sie die Arbeit wieder aufnimmt, leidet sie selbst noch unter starken Schmerzen. Ihr erster Fall konfrontiert sie mit einem alten Fall: der Schüler Nathan Baum verschwand vor fünf Jahren spurlos, nun taucht er völlig unerwartet wieder auf.

Mehr lesen

Der Gesang der Flusskrebse

North Carolina Marschland

1952. Kya Clark ist gerade mal sechs Jahre alt, als ihre Mutter sie für immer verlässt.

Mit ihren älteren Geschwistern und dem saufenden Vater bleibt sie im Marschland von North Carolina zurück. Dort hausen die Clarks wie die Stallhasen in einer grob gezimmerten Hütte, die Mahlzeiten karg, der Mangel an Liebe und Fürsorge erdrückend.

Dann verpissen sich nach und nach die Schwestern und Brüder, und schließlich macht sich auch der prügelnde Vater aus dem Staub.

Mehr lesen

Atem

Australien

Bruce Pike wächst in einem kleinen Kaff an der Westküste Australiens auf. Seine Eltern sind farblos und betulich, die Tage plätschern dröge dahin.

Als Bruce sich mit dem wilden Loonie anfreundet, entdeckt er den Kitzel der Gefahr. Die beiden Teenager tauchen um die Wette, immer länger, immer extremer. Sie suchen den Kick und entdecken, dass sie high werden, wenn sie den Atem anhalten und so lange wie möglich tauchen.

Mehr lesen

Als Hemingway mich liebte

Antibes

Im Sommer 1926 fahren Ernest Hemingway und seine Frau Hadley von Paris nach Südfrankreich. Eigentlich sind sie bettelarm, aber Freunde überlassen ihnen ein luxuriöses Anwesen in Antibes.

An der Côte d’Azur verbringen sie ihre Tage mit Schwimmen, Bridge, Drinks – und Hadleys bester Freundin Pauline, genannt Fife. Doch Fife ist zugleich Hemingways Geliebte und setzt alles daran, Ernest für sich zu gewinnen.

Als Hadley den geliebten Mann endlich ziehen lässt, wird Fife die zweite Mrs.

Mehr lesen