Rebecka Martinsson

Am Osterwochenende sendet das Erste zwei neue Folgen von »Rebecka Martinsson«, der in Lappland spielenden Krimiserie, die auf den Bestsellern von Åsa Larsson beruht.

In »Bis dein Zorn sich legt« muss Rebecka Martinsson einen Doppelmord aufklären, der zu einem düsteren Geheimnis führt, das seit dem Zweiten Weltkrieg auf einer Familie lastet.

Szenenbild - Rebecka Martinsson
Rebecka Martinsson / Foto: ARD Degeto, Yellow Bird

Im vierten und zugleich letzten Fall »Denn die Gier wird euch verderben« ringt Rebecka Martinsson mit der schweren Entscheidung, ihrer Heimat endgültig den Rücken zu kehren. Eine rätselhafte Mordserie bietet ihr einen willkommenen Aufschub.

Ich erinnere mich, wie wir gestorben sind. Ich erinnere mich, und ich weiß es. So ist das jetzt. Manche Dinge weiß ich, obwohl ich selbst nicht mit dabei war.
ÅSA LARSSON - Bis dein Zorn sich legt

Die gelungene Verfilmung überzeugt mit großartigen Landschaftsaufnahmen und einer herrlich spröden Ida Engvoll (Das Team) in der Hauptrolle. Und auch die Nebenfiguren dürfen eckig sein, darunter Kommissarin Mella (Eva Melander), die sich bis zum drohenden Burnout aufreibt, gefangen zwischen Eheproblemen, Polizeiarbeit und gelegentlichen Privatfehden.


Sendetermine Das Erste

Ostersonntag, 1. April 2018, 21:45h: Bis dein Zorn sich legt
Ostermontag, 2. April 2018, 21:45h: Denn die Gier wird euch verderben

© ARD Degeto, Yellow Bird