The Missing – Staffel 2

Monschau, Eifel, Deutschland

Vor elf Jahren verschwand die 13-jährige Alice Webster spurlos. Ihre Eltern Gemma und Sam sind Angehörige der britischen Streifkräfte, seit vielen Jahren leben sie in Eckhausen bei Hannover.

Jetzt taucht Alice wie aus dem Nichts in ihrem Heimatort wieder auf. Entkräftet taumelt sie im Schlafanzug über den Weihnachtsmarkt und bricht vor den entsetzten Augen der Umstehenden zusammen.

Im Krankenhaus murmelt sie im Delirium den Namen »Sophie Giroux«, bevor die Ärzte in einer Notoperation ihren Blinddarm entfernen.

Mehr lesen

The Missing – Staffel 1

Belgien, Wiese

Nordfrankreich, 2006, Sommer der Fußball-Weltmeisterschaft. Auf der Rückfahrt aus dem Urlaub bleiben Emily und Tony Hughes mit einer Autopanne in Nordfrankreich liegen.

Sie machen eine Zwangspause in Chalons du Bois und sind froh im Hotel Eden das letzte freie Zimmer zu bekommen. Gemeinsam mit ihrem fünfjährigen Sohn Oliver erkunden sie die Stadt und lassen sich von der allgemeinen Feierlaune anstecken.

Nachmittags besucht Tony mit Oliver das Freibad.

Mehr lesen

Sehnsucht nach Paris

Brigitte und Xavier sind ein eingespieltes Paar. Die beiden betreiben einen Hof in der Normandie, die Geschäfte gehen gut, die Kinder sind längst aus dem Haus.

In der Freizeit treffen sie sich mit ihren Nachbarn und freuen sich über seltene Besuche ihres Sohnes, der in Paris lebt. Das Ehepaar führt ein sorgenfreies Leben, ihre Liebe ist vertraut und bequem.

Die Dinge geraten aus den Fugen, als das Nachbarhaus ein Wochenende lang an eine Gruppe junger Leute vermietet wird.

Mehr lesen

Wilde Maus

Georg ist ein etablierter Musikkritiker, eine Institution im Wiener Kulturbetrieb. Seit Jahrzehnten schreibt er für eine große Tageszeitung, jovial weist er eine junge Kollegin in die Geheimnisse seines Metiers ein.

Georg glaubt unverzichtbar zu sein, für die Leser – und ganz besonders für seinen Arbeitgeber. Doch sein Verlag muss sparen und das Blatt wendet sich zu Georgs Nachteil. Chefredakteuer Waller kündigt Georg ohne mit der Wimper zu zucken.

Mehr lesen

Strahlend schöner Morgen

Los Angeles, USA, Venice Beach

Dylan und Maddie, ein junges Paar, verlassen Ohio und machen sich auf den Weg nach Los Angeles, um dort ihr Glück zu machen.

Esperanza ist die Tochter von Einwanderern aus Mexiko. Sie arbeitet als Haushaltshilfe für eine penible, tyrannische alte Dame und verliebt sich heimlich in deren Sohn.

Amberton und Casey sind schön, berühmt und reich. Sie sind Filmstars und führen eine Scheinehe, denn Amberton ist schwul.

Mehr lesen

Das Ministerium des äußersten Glücks

In Delhi verwandelt sich der hübsche Aftab in die schöne Anjum, eine betörende Hijra, die unentschlossen zwischen den Geschlechtern mit ihresgleichen in einem alten Haus lebt. Anjum trägt die gewagtesten Kleider, das farbenprächtigste Make-up und verdreht auf der Straße den Männern den Kopf.

Als ihre Hoffnungen auf ein glückliches Leben zerbrechen, verwandelt sie ein zweites Mal ihre äußere Erscheinung, trägt Männeranzüge und zieht sich zurück auf die Gräber ihrer Ahnen.

Mehr lesen

The Doors

Los Angeles, USA

Los Angeles, 1965. Jim Morrison schreibt sich an der UCLA-Filmschule als Student ein, macht seltsame Kurzfilme und trifft am Strand auf die hübsche Pamela Courson, in der er sich heftig verliebt.

An der Uni lernt er den Musiker Ray Manzarek kennen und zeigt ihm seine selbst verfassten Texte. Ray ist fasziniert von Jims dunkler Poesie und gründet mit ihm eine Band. Ray spielt Keyboard, Jim singt und textet.

Mehr lesen
Seite 1 von 612345...Letzte »