Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

North Carolina, Black Mountains

Mildred Hayes Tochter Angela wurde in der Nähe ihres Elternhauses vergewaltigt und ermordet, der Täter wurde nicht gefasst. Nach Mildreds Auffassung verwendet die örtliche Polizei zu wenig Mühe auf die Aufklärung des brutalen Verbrechens, stattdessen drangsaliert sie lieber die afroamerikanische Bevölkerung ihrer Heimatstadt.

Mit einer Plakataktion will Mildred die Polizei zum Handeln zwingen. An einer Landstraße lässt sie in der Nähe der Gemeinde Ebbing Werbeplakate auf drei ungenutzten Plakatwänden anbringen.

Mehr lesen

Bewahren Sie Ruhe

Costa Rica

Liv und Nora sind Cousinen und beste Freundinnen. Als Nora in einer Krise steckt und dringend eine Luftveränderung braucht, hat Liv eine glänzende Idee: eine Kreuzfahrt entlang der Pazifikküste, von Los Angeles bis an den Panamakanal.

Nora und Liv können an Bord mit ihren Ehemännern entspannen, unterdessen toben sich die vier Kinder im Kids-Club aus. Eine argentinische Familie mit zwei Teenagern schließt sich den Amerikanern an, gemeinsam verbringt man fröhliche Stunden an Bord.

Mehr lesen

Dialog mit meinem Gärtner

Haus im Department Rhone

Ein erfolgreicher Maler gerät in eine Schaffenskrise, als seine Frau ihn nach fünfundzwanzig Ehejahren verlässt. Er kehrt der Pariser Kunstszene den Rücken und zieht aufs Land, in sein Elternhaus, das seit vielen Jahren leer steht.

Nach und nach richtet er sich im Süden wieder ein, beauftragt Handwerker mit der Umgestaltung des Hauses und sucht per Annonce nach einem Gärtner, der einen Gemüsegarten anlegen soll.

Mehr lesen

Spreewaldkrimi

Im malerischen Spreewald ermitteln der wortkarge Kommissar Krüger und sein sturer Kollege, Oberinspektor Fichte. Unterstützung erhält das Duo von der Pathologin Dr. Marlene Seefeldt – Krügers Ex-Freundin – und der Kriminalbiologin Anna.

In ihren Fällen werden sie immer wieder mit der jüngeren deutschen Vergangenheit konfrontiert, tragischen Ereignissen, die Freunde entzweiten und Familien zerbrachen.

Mehr lesen

Der große Trip – Wild

Cheryl ist 26 und von Gott und der Welt verlassen. Ihre Mutter starb viel zu jung an Krebs, zu ihrem Vater hat sie schon lange keinen Kontakt mehr.

Cheryl lebt exzessiv, betäubt sich mit Heroin und wahllosem Sex. Ihre Ehe zerbricht, ihre Freunde vergrault sie. Ihr Leben ist ein einziger Scherbenhaufen.

Durch Zufall stößt Cheryl auf einen Wanderführer für den Pacific Crest Trail, einem Fernwanderweg, der parallel zur Pazifikküste durch die amerikanische Wildnis führt.

Mehr lesen

Inselgrab

Öland, Schweden

Auf Öland hat die Hauptsaison begonnen und die Gäste treffen ein, um gemeinsam Mittsommer zu feiern.

Die Musikerin Lisa quält sich durch den Stau auf der Brücke, sie befürchtet verspätet zu ihrem Auftritt zu kommen. Für den Rest der Saison wird sie im »Ölandic Resort« arbeiten, einer großen Ferienanlage, die von der Familie Kloss betrieben wird.

Der betagte Gerlof verlässt das Altersheim und zieht wieder aufs Land, abwechselnd schläft er in seinem Sommerhaus und der Bootshütte am Strand.

Mehr lesen

Hell or High Water

Die Mutter der Brüder Toby und Tanner ist gestorben. Toby, dem Jüngeren, hinterließ sie die hoch verschuldete Familienfarm. Tanner geht leer aus. Der ältere Sohn hatte einst den Vater erschossen, seit einem Jahr ist er raus aus dem Knast.

Toby ist geschieden und hat zwei Söhne. Für seine Kinder will er die Farm retten, das Land soll der nächsten Generation zu einem besseren Leben verhelfen.

Mehr lesen

Sehnsucht nach Paris

Brigitte und Xavier sind ein eingespieltes Paar. Die beiden betreiben einen Hof in der Normandie, die Geschäfte gehen gut, die Kinder sind längst aus dem Haus.

In der Freizeit treffen sie sich mit ihren Nachbarn und freuen sich über seltene Besuche ihres Sohnes, der in Paris lebt. Das Ehepaar führt ein sorgenfreies Leben, ihre Liebe ist vertraut und bequem.

Die Dinge geraten aus den Fugen, als das Nachbarhaus ein Wochenende lang an eine Gruppe junger Leute vermietet wird.

Mehr lesen

Der Wein und der Wind

Spätsommer im Burgund, die Weinernte steht kurz bevor. Für die Geschwister Juliette und Jérémie ist es eine schwierige Zeit, denn ihr Vater liegt im Sterben.

Juliette benachrichtigt ihren dreißigjährigen Bruder Jean, der mit seiner Familie in Australien lebt. Mit Anfang zwanzig verließ Jean die Heimat, lernte in Brasilien seine Frau Alicia kennen und betreibt heute mit ihr ein großes Weingut.

Als Jean im Burgund eintrifft, ist es für eine Aussprache mit dem Vater zu spät.

Mehr lesen
Seite 1 von 41234