Swimming Pool

Ende Juli zeigt arte französisches Sommerkino mit Starbesetzung. Unter der glühenden Sonne der Provence liefern sich Charlotte Rampling und Ludivine Sagnier ein Psychoduell.


Um ihre Schreibblockade zu überwinden, reist die erfolgreiche englische Krimiautorin Sarah Morton in das südfranzösische Ferienhaus ihres Verlegers. Kaum angekommen in der Provence, blüht die erschöpfte Sarah auf und beginnt mit der Arbeit an einem neuen Buch.

Szenenbild - Swimming Pool
Sarah genießt den Aufenthalt im dem luxuriösen Ferienhaus /
arte © Constantin Film

Doch die kreative Idylle wird jäh gestört durch Julie, die Tochter des Verlegers. Tagsüber räkelt sich die junge Frau im Bikini am Pool, nachts vergnügt sie sich lärmend mit wechselnden Liebhabern, die sie im nahen Dorf aufgabelt.

Sarah bekommt sofort Streit mit der provozierenden Juli, dennoch wird auch ihr professioneller Instinkt geweckt. Sie findet Julies Tagebuch und nimmt es als Inspiration für ihren neuen Roman. Doch Julie wird neugierig und entdeckt, dass Sarah sich aus ihrem Tagebuch bedient …


François Ozon (Jung und schön, Der andere Liebhaber) drehte im Luberon einen erotischen Psychothriller über die Untiefen der weiblichen Seele. Die famose Charlotte Rampling (45 Years, Broadchurch) spielt die spröde Sarah, ihre Gegenspielerin, Ludivine Sagnier, wurde mit diesem Film über Nacht zum Star.


Sendetermine arte

Mittwoch, 31. Juli 2019 um 20.15 Uhr
Freitag, 9. August 2019 um 02.10 Uhr

arte © Constantin Film