Eine kleine Lüge

Szenenbild - Eine kleine Lüge

Anfang Oktober zeigt arte eine neue Serie, in der sich eine französische Mutter aus Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung in eine schreckliche Lüge verstrickt.

Elvira lebt mit dem Fotografen Patrick zusammen und ist Mutter von drei Kindern. Tagein, tagaus reibt sie sich für die Familie auf und rennt zwischen ihrem langweiligen Versicherungsjob, der Schule, dem Supermarkt und ihrem Einfamilienhaus hin und her.

Die Familie zeigt sich wenig dankbar und hält Elviras Engagement für selbstverständlich.

Mehr lesen

Herbststimmung – die besten Bücher

Herbst, Blätter

Wenn es draußen ungemütlich wird, gibt es kaum etwas Schöneres, als es sich mit einem guten Buch gemütlich zu machen. Heute stellen wir euch vier Romane vor, in denen der Herbst eine ganz besondere Rolle spielt.

Packende Geschichten, die vom heraufziehenden Winter, tobenden Herbststürmen, der Obsternte oder den letzten warmen Spätsommertagen erzählen.

Mehr lesen

Auckland Detectives – Tödliche Bucht

Szenenbild - Auckland Detectives

Ende September zeigt das ZDF eine neue Krimiserie aus Downunder. Im Mittelpunkt steht die neuseeländische Ermittlerin Jessica Savage, die unter den Folgen eines schweren Unfalls leidet.

Bei einem Autocrash wird Kommissarin Jessica Savage verletzt – und sie verliert ihren Mann Alex. Als sie die Arbeit wieder aufnimmt, leidet sie selbst noch unter starken Schmerzen. Ihr erster Fall konfrontiert sie mit einem alten Fall: der Schüler Nathan Baum verschwand vor fünf Jahren spurlos, nun taucht er völlig unerwartet wieder auf.

Mehr lesen

El Hierro – Mord auf den Kanarischen Inseln

Szenenbild - Hierro

Mitte September zeigt arte eine neue Krimiserie, die auf der kanarischen Insel El Hierro spielt. Dort wird die Leiche des jungen Fran aufgefunden, der an diesem Tag die schöne Pilar heiraten wollte. Die junge Richterin Candela, die frisch auf der Insel eingetroffen ist, übernimmt die Ermittlungen.

Richterin Candela wird wegen Uneinigkeiten mit ihren Vorgesetzten vom spanischen Festland auf nach El Hierro versetzt. Dort angekommen ist die junge Mutter des schwer behinderten Nico wenig begeistert von den Traditionen am Ort.

Mehr lesen

Die Neue Zeit

Szenenbild - Die neue Zeit

Im September zeigen arte und das ZDF eine neue historische Miniserie, die von den goldenen Zwanzigern am Bauhaus in Weimar erzählt. Neben Walter Gropius steht dabei die Studentin Dörte Helm im Zentrum der Geschichte, die sich von ihrem konservativen Elternhaus löst und einem aufregenden Leben als Künstlerin verschreibt.

1963 in New York: In seinem Apartment trifft Walter Gropius auf die feministische Journalistin Stine Branderup, die ihn beschuldigt, die Frauen am Bauhaus unterdrückt zu haben.

Mehr lesen

Balanceakt

Szenenbild - Balanceakt

Im August zeigt das ZDF den Film »Balanceakt«. Er erzählt von Marie, einer jungen Frau, die mitten im Leben steht. Als sie die Diagnose Multiple Sklerose erhält, wird ihr Leben vollkommen auf den Kopf gestellt.

Marie ist Architektin. Sie liebt ihren Beruf, ihren Lebensgefährten Axel und ihren kleinen Sohn Luis. Ihre Eltern sind stolz auf sie, während Kerstin, ihre jüngere Schwester, mit ihrem sprunghaften Lebensstil als Sorgenkind der Familie gilt.

Mehr lesen