Die Frau aus dem Meer

Anfang Januar zeigt arte eine neue französische Serie, die auf einer Mittelmeerinsel spielt. Darin wird ein malerisches Fischerdorf von einer geheimnisvollen Mordserie heimgesucht.

Die Mystery-Serie interpretiert die Legende männermordender Sirenen neu und verknüpft sie mit ökologischen Themen, wie der Überfischung der Meere und dem Klimawandel. Darüber hinaus besticht sie mit beeindruckenden Panoramen der Berg- und Küstenlandschaft Korsikas.


Szenenbild - Die Frau aus dem Meer

Sabine und Chloé sind beste Freundinnen und leben in einem verschlafenen Fischerdorf. Die blonde Sabine ist laut, extrovertiert und liebt Zigaretten und Partys, die brünette Chloé hingegen ist still und vergräbt sich lieber in ihrem Kapuzenpulli. Als Sabine ihre Freundin dazu überredet, mit ihr zu einer wilden Strandparty zu gehen, nimmt das Leben der beiden eine dramatische Wendung.

Boris, ein Kumpel von Sabines Freund Johan, mischt Chloé etwas ins Bier und versucht sie zu vergewaltigen. Wenig später wird Boris reglos am Strand gefunden. Chloé kann sich an nichts mehr erinnern. Was hat sie getan? Ist sie für Boris Zustand verantwortlich?

Szenenbild - Die Frau aus dem MeerIn der gleichen Nacht verschwinden zwei Fischer unter mysteriösen Umständen von ihrem Boot. Als der junge Polizist Loïc und seine Kollegin Gabrielle von der Küstenwache am nächsten Morgen eintreffen, finden sie eine nackte Frau im Bootsrumpf, die kein Wort von sich gibt. Was hat sie mit dem Verschwinden der beiden Männer zu tun?

Capitaine Bruno Gariga wird auf dem Festland über die Vorfälle informiert und macht sich kurzerhand auf den Weg auf die Insel, um die Fälle aufzuklären …


Szenenbild - Die Frau aus dem MeerDie Serie wurde auf Korsika gedreht, im Küstengebiet von Port Centuri, am nordwestlichsten Zipfel von Cap Corse.

Laetitia Casta, die selbst einen Großteil ihrer Kindheit auf Korsika verbrachte, spielt die mysteriöse Schönheit Théa. In 2019 gewann »Die Frau aus dem Meer« den Preis für die beste französische Serie beim internationalen Serienfestival »Séries Mania«

Sobald ich kann, komme ich hierher. Ich bin um die ganze Welt gereist und habe nirgendwo etwas Vergleichbares gefunden, einen Ort, an dem ich nicht mehr über Arbeit nachdenke, sondern völlig bei mir bin. ... Die Schönheit der Landschaft haut mich immer wieder um.
LAETITIA CASTA - im Interview mit France 3 über die Dreharbeiten

Sendetermine arte

Donnerstag, 9. Januar 2020, Folge 1-3, ab 21.10 Uhr
Donnerstag, 16. Januar 2020, Folge 4-6, ab 21.05 Uhr
online vom 16. Januar bis 08. Februar 2020

Preisinfo amazon.de: Stand 05.04.2020 2:35 MEZ (Details)
arte © Angela Rossi, Image et Compagnie