The Mallorca Files

The Mallorca Files - Szenenbild

Im April zeigt ZDFneo eine neue Krimiserie, die auf Mallorca spielt. Dort ermitteln die Engländerin Miranda Blake und der Deutsche Max Winter als ungleiches Paar in Kriminalfällen, in die deutsche und englische Inselbesucher verwickelt sind.

Die britische Polizistin Miranda Blake wird für die Überführung des Kronzeugen Niall Taylor nach Mallorca geschickt. Als sie von der mallorquinischen Polizei verfolgt werden, wird Taylor im Flughafengebäude erschossen.

Mehr lesen

Gegen den Lagerkoller – Bücher, Serien & Filme

Fenster zum Meer

In Zeiten der Corona-Krise sehnt man sich irgendwann nach Unterhaltung, Abwechslung und einer Portion Leichtigkeit. Schön sind jetzt Geschichten die Mut machen, beruhigen und den Blick weiten.

Wir stellen euch solche Romane vor; dazu spannende Serien, die vom Familienleben erzählen, sowie warmherzige und komische Filme. Geschichten, euch auch dann noch gut unterhalten, wenn ihr Netflix schon leer geschaut habt.

Mehr lesen

Die Kakerlake

London

Jim Sams hat sich verwandelt. Eines Morgens wacht er auf und findet sich in einem weichen Bett in Downing Street 10 wieder. Ausgerechnet er, eine Kakerlake. Jetzt ist er der Premier von Großbritannien und kennt nur ein Ziel: Er wird den Willen des Volkes umsetzen.

Doch zunächst muss Jim sich in seinem ungewohnten Körper zurechtfinden. Abscheulich, diese langen Gliedmaßen, die facettenlosen Augen und das weiche Fleisch, das panzerlos um seine Knochen wabbelt.

Mehr lesen

Die Spur

Szenenbild - Die Spur

Ende Januar zeigt arte eine schwarze Komödie mit Zivilisationskritik, die auf dem Buch »Der Gesang der Fledermäuse« von Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk beruht. Der Film ist eine ungewöhnliche Mischung aus Öko-Thriller, feministischen Märchen und Komödie und wurde auf der Berlinale 2017 mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet.

Janina Duszejko, eine pensionierte Ingenieurin, lebt mit ihren Hunden zurückgezogen in einem Bergdorf an der polnisch-tschechischen Grenze. Die Dorflehrerin für Englisch ist charismatisch, exzentrisch, eine leidenschaftliche Astrologin und strikte Vegetarierin.

Mehr lesen

Slumdog Millionär

Szenenfoto - Slumdog Millionär

Im November zeigt arte den vielfach ausgezeichneten Film »Slumdog Millionär«. Dessen Geschichte ist ein genialer Mix aus Drama, Abenteuer-Komödie und Lovestory und spiegelt die Abgründe der indischen Gesellschaft wider, im Stil der TV-Show »Wer wird Millionär?«.

Für Jamal Malik ist es der größte Tag seines bisherigen Lebens: Der junge Mann aus den Slums von Mumbai steht vor der alles entscheidenden letzten Frage, die ihm die atemberaubende Summe von 20 Millionen Rupien sichern könnte.

Mehr lesen

Ein Hummerleben

Norwegen

Der dreizehnjährige Sedd wächst in einem norwegischen Berghotel auf. Seine Mutter ist fort, seinen indischen Vater hat er nie kennengelernt. Die liebevollen Großeltern bereiten ihn schrittweise auf seine Rolle als Hotelerben vor.

Nach der Schule hilft Sedd im Familienbetrieb aus. Am liebsten in der Küche, wo er mit dem Chefkoch Jim plaudern kann. An manchen Tagen sieht man ihn auch als Gepäckträger, Outdoor-Guide oder als Minigolf-Trainer für verwöhnte Gören.

Mehr lesen

Das Leben ist ein Fest

Ende Juli zeigt das Erste den französischen Film »Das Leben ist ein Fest« als Free-TV Premiere. In der Komödie läuft eine Hochzeit vollkommen aus dem Ruder – französisches Wohlfühlkino vom Feinsten!

Seit Jahrzehnten richtet Max routiniert luxuriöse Hochzeiten aus. Doch sein aktuelles Projekt droht zum Fiasko zu werden.

Diesmal führt Max ein Team von Troubleshootern an, wie seinen zwanghaften Schwager Julien, den angeberischen Fotografen Guy, den selbstherrlichen Cover-Sänger James und die streitsüchtige Assistentin Adèle.

Mehr lesen