Cry Wolf

»Mein Leben: noch ein Tag voller Angst, Zweifel und Hass. Hass auf ihn.« In einer dänischen Kleinstadt beschuldigt die vierzehnjährige Holly ihren Stiefvater der häuslichen Gewalt, das Jugendamt schreitet ein. Die ebenso spannende wie feinfühlige Serie schildert den Drahtseilakt der Behörden und leuchtet die verschiedenen Blickwinkel der Beteiligten aus.

Sozialarbeiter Lars kann über mangelnde Arbeit nicht klagen. Jetzt soll er auch noch mit der jungen Holly sprechen, die in einen Schulaufsatz alarmierende Gewaltszenen schildert.

Mehr lesen

Borgen – Macht und Ruhm

Als ein Bohrunternehmen in Grönland auf Erdöl stößt, steht Außenministerin Birgitte Nyborg vor großen Problemen. Den nach Unabhängigkeit strebenden Grönländern bietet das milliardenschwere Ölfeld die Chance, sich vom Mutterland zu lösen.

Mit Hilfe eines chinesischen Konzerns will Grönland den fossilen Schatz erschließen, ein Plan, der in krassem Widerspruch zu Dänemarks Klimapolitik steht. Birgitte ernennt den jungen Asger Holm Kirkegaard zum neuen Arktisbotschafter und schickt ihn zu Verhandlungen nach Grönland.

Mehr lesen

Hamilton – Undercover in Stockholm

Hamilton / © ZDF und Roberta Daskevicius

Im Zentrum der Thrillerserie steht der schwedische Geheimagent Carl Hamilton. Die Figur gilt als schwedische Antwort auf den Superagenten James Bond und wurde für diese Neuverfilmung zeitgemäß interpretiert: der junge und frisch ausgebildete Hamilton muss sich in einer Welt aus Cyberangriffen und Fake-News beweisen.

Stockholm wird durch Terroranschläge bedroht. Nach seiner Ausbildung bei den US-Navy-Seals erhält Carl Hamilton von der CIA den Auftrag, die Innenministerin Sissela Lindgren zu schützen.

Mehr lesen

Helsinki-Syndrom

Kleinunternehmer Elias Karo droht zum zweiten Mal in seinem Leben alles zu verlieren, die Pandemie treibt seine Firma in den Ruin. Als als Elektriker getarnt schleust er sich bei der größten finnischen Tageszeitung ein und vermint das Gebäude. Dann nimmt er vier Journalist*innen als Geiseln, die Reporter sollen die wahren Umstände seines Bankrotts während der Bankenkrise in den 90er-Jahren enthüllen.

In den 90er-Jahren bürgte Elias Karo für den aufgeblasenen Kredit seiner Eltern.

Mehr lesen

Trom – Tödliche Klippen

Eine neue Krimiserie spielt inmitten der atemberaubenden Natur der abgeschiedenen Färöer-Inseln. Im Zentrum steht der Journalist Hannis Martinsson, nach dem Notruf einer Umweltaktivistin reist er in die alte Heimat.

Sonja á Heyggi lebt als Alleinerziehende mit ihrer Tochter Turið auf den Faröern. Dort engagiert sie sich mit ihrem Kollegen Páll Hansen für Tierrechte und stößt dabei auf brisante Informationen zum Walfang.

Mehr lesen

Das Haus über dem Fjord

Vor zwanzig Jahren beendete ein Unglück Elins unbeschwerte Kindheit, ein Erdrutsch riss einen Teil der Küste ins Meer. Ihre beiden älteren Brüder wurden tot geborgen, der Vater blieb vermisst und wurde für tot erklärt.

Die zehnjährige Elin bleibt mit ihrer Mutter Wenche zurück, einer weltgewandten Frau, die ins ländliche Nordnorwegen ebenso wenig zu passen scheint wie das extravagante Haus der Familie.

Elin hält sich fortan an Ola, den besten Freund ihres ältesten Bruders Vegard, der mit ihr seine tiefe Trauer teilt.

Mehr lesen

Thin Blue Line

Eine neue schwedische Dramaserie folgt vier Polizistinnen und ihren Kollegen durch die Problemviertel Malmös. Sara, Magnus, Jesse, Leah, Faye und Danijela bemühen sich täglich einen guten Job abzuliefern. Doch die permanente Konfrontation mit Gewalt, Hass und Randale belasten ihr Privatleben und stellt Polizeianwärterin Sara auf eine harte Probe …

Sara hat ihre Ausbildung gerade abgeschlossen, jetzt ist sie im Einsatz bei der Polizei von Malmö.

Mehr lesen