Trom – Tödliche Klippen

Eine neue Krimiserie spielt inmitten der atemberaubenden Natur der abgeschiedenen Färöer-Inseln. Im Zentrum steht der Journalist Hannis Martinsson, nach dem Notruf einer Umweltaktivistin reist er in die alte Heimat.

Sonja á Heyggi lebt als Alleinerziehende mit ihrer Tochter Turið auf den Faröern. Dort engagiert sie sich mit ihrem Kollegen Páll Hansen für Tierrechte und stößt dabei auf brisante Informationen zum Walfang.

Mehr lesen

Das Haus über dem Fjord

Vor zwanzig Jahren beendete ein Unglück Elins unbeschwerte Kindheit, ein Erdrutsch riss einen Teil der Küste ins Meer. Ihre beiden älteren Brüder wurden tot geborgen, der Vater blieb vermisst und wurde für tot erklärt.

Die zehnjährige Elin bleibt mit ihrer Mutter Wenche zurück, einer weltgewandten Frau, die ins ländliche Nordnorwegen ebenso wenig zu passen scheint wie das extravagante Haus der Familie.

Elin hält sich fortan an Ola, den besten Freund ihres ältesten Bruders Vegard, der mit ihr seine tiefe Trauer teilt.

Mehr lesen

Thin Blue Line

Eine neue schwedische Dramaserie folgt vier Polizistinnen und ihren Kollegen durch die Problemviertel Malmös. Sara, Magnus, Jesse, Leah, Faye und Danijela bemühen sich täglich einen guten Job abzuliefern. Doch die permanente Konfrontation mit Gewalt, Hass und Randale belasten ihr Privatleben und stellt Polizeianwärterin Sara auf eine harte Probe …

Sara hat ihre Ausbildung gerade abgeschlossen, jetzt ist sie im Einsatz bei der Polizei von Malmö.

Mehr lesen

State of Happiness

Die packende und elegant inszenierte Serie erzählt vom Aufstieg Norwegens vor dem Hintergrund des Ölbooms der Sechzigerjahre. Das Land wandelt sich vom Armenhaus des Nordens zu einem weltweit bewunderten Wohlfahrtsstaat, was neben Aufbruchstimmung auch soziale Spannungen auslöst.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die jungen Norwegerinnen Anna und Toril, die beide um ihre persönliche Freiheit kämpfen. Anna lernt Fremdsprachen und lässt den Bauernhof ihrer Familie hinter sich.

Mehr lesen

Blinded: Schatten der Vergangenheit

Die dänische Thriller-Serie »Darkness« wird mit einer neuen Staffel fortgesetzt. Im Zentrum steht diesmal Profilerin Louise Bergstein, die gemeinsam mit der Ermittlerin Karina Hørup einem Serienkiller auf die Spur kommt.

Vor fünf Jahren wurde der achtzehnjährige Markus von einem Serientäter ermordet. Dessen Mutter, Alice Ejbye, erhält eine niederschmetternde Krebsdiagnose und wünscht sich vor ihrem Tod endlich Gewissheit.

Sie bittet die Tochter ihrer früheren besten Freundin, Louise Bergstein, ihr bei der Suche nach Markus Mörder zu helfen.

Mehr lesen

Beforeigners – Mörderische Zeiten

Eine norwegische Serie wirft einen ungewöhnlichen Blick auf das Thema Migration: in Oslo tauchen Zeitreisende auf und stellen die Gesellschaft auf eine harte Probe. Plötzlich müssen Wikinger, Bürgerliche aus dem neunzehnten Jahrhundert und sogar Steinzeitmenschen mit Smartphones klarkommen – und sich in die Gesellschaft integrieren.

Weltweit tauchen Menschen aus vergangenen Epochen in der Gegenwart auf. In Norwegen sind viele Zeitmigranten gut integriert, dennoch werden sie zur Zielscheibe von Hass und Diskriminierung.

Mehr lesen

Dan Sommerdahl – Tödliche Idylle

Dan Sommerdahl, Serie

Sommerliche Krimikost aus Dänemark. Im Mittelpunkt der Serie steht der Ermittler Dan Sommerdahl, der versucht, Arbeit und Privatleben unter einen Hut zu bringen. Doch immer wieder gehen die Fälle vor und seine Ehe gerät in eine schwere Krise.

Dan Sommerdahl arbeitet als Polizist in Helsingør, einer Kleinstadt am Öresund. Hier ist Schweden ganz nah, täglich setzen die Fähren über nach Helsingborg.

Mehr lesen