3 Tage in Quiberon

3 Tage in Quiberon

Im April zeigt arte ein Biopic über Romy Schneider, das auf einem Interview beruht, das Romy 1981 dem Stern-Reporter Michael Jürgs gab. Der Journalist und sein Kollege, der Fotograf Robert Lebeck, bekommen die ehemalige Chance eines Exklusiv-Interviews mit dem Weltstar.

Aus dem Termin werden drei Tage voller großer Emotionen, die alle Beteiligten an ihre Grenzen bringen.

Mehr lesen

The Bay

Szenenbild - The Bay

Mitte März zeigt ZDFneo eine neue britische Krimiserie. Im Zentrum steht Lisa Armstrong, eine alleinerziehende Mutter, die bei der Polizei als Familienermittlerin arbeitet. Ihr Job ist es, in Mord- und Vermisstenfällen zwischen den Familien der Opfer und der Polizei zu vermitteln. Dabei soll sie das Vertrauen der Familien gewinnen, ohne sich dabei emotional zu engagieren.

Im britischen Küstenort Morecambe verschwinden die Zwillingsgeschwister Dylan und Holly Meredith nach dem Besuch eines Jugendclubs.

Mehr lesen

Goldkind

Trinidad & Tobago

Joy und Clyde leben in einfachen Verhältnissen mit ihren Zwillingssöhnen Peter und Paul auf Tobago. Peter hat eine schnelle Auffassungsgabe und ist der Liebling aller Verwandten. Paul scheint jedoch zurückgeblieben zu sein.

Zum Glück hat die Familie gut situierte Verwandte. Onkel Vishnu ist Arzt und verdient mehr, als er ausgeben kann. Er erkennt Peters Potential und fördert ihn, wo immer er kann. Als er bei einem Autounfall ums Leben kommt, geht ein Teil des Erbes an Peter.

Mehr lesen

Die Frau aus dem Meer

Szenenbild - Die Frau aus dem Meer

Anfang Januar zeigt arte eine neue französische Serie, die auf einer Mittelmeerinsel spielt. Darin wird ein malerisches Fischerdorf von einer geheimnisvollen Mordserie heimgesucht.

Die Mystery-Serie interpretiert die Legende männermordender Sirenen neu und verknüpft sie mit ökologischen Themen, wie der Überfischung der Meere und dem Klimawandel. Darüber hinaus besticht sie mit beeindruckenden Panoramen der Berg- und Küstenlandschaft Korsikas.

Mehr lesen

Gnade

Finnmark, Norwegen

Maria und Niels wollen raus aus ihrem Hamburger Trott, gemeinsam mit ihrem Sohn Markus wandert das Paar nach Norwegen aus.

Jenseits des Polarkreises findet die Familie eine neue Heimat in der kleinen Stadt Hammerfest. Hier spielt sich das Leben unter extremen Bedingungen ab, in der Polarnacht versteckt sich die Sonne zwei Monate lang hinter dem Horizont.

Die Familie bezieht ein schmuckes Holzhaus mit Blick auf das Eismeer.

Mehr lesen

Die Unsichtbaren

Norwegen, Haus, Schären

Ingrid Barrøy wächst zwischen den Weltkriegen auf einer Schäreninsel im Norden Norwegens auf. Das Inselleben ist rau und hart, die Tage sind geprägt vom Wetter und der unbarmherzigen See.

Die Männer der Familie verdienen ihr Geld mit Fischfang, die Frauen kümmern sich um die Tiere und die Ernte, knüpfen Netze, trocknen Fische. Was sie nicht selbst herstellen können, kaufen sie in der Handelsstation am Festland.

Mehr lesen

Safe House

Lake District

Robert Carmichael lebt mit seiner Frau Katy in einem einsam gelegenen Landhaus im Norden Englands. Der Ex-Polizist arbeitete als Bodyguard, doch sein letzter Auftrag stürzte ihn in eine tiefe Krise. Susan Reynolds, die Frau die er beschützen sollte, ist tot, er selbst wurde bei dem Attentat angeschossen.

Jetzt sucht Robert nache einem neuen beruflichen Weg. Sein ehemaliger Kollege Mark schlägt ihm vor, sein Anwesen als Safe House auszurüsten und bedrohten Personen eine Zuflucht zu bieten.

Mehr lesen