Der Giftanschlag von Salisbury

Der Anschlag von Salisbury / arte © James Pardon

Im Frühjahr 2018 wurden der ehemalige russische Agent Sergej Skripal und dessen Tochter Julia Opfer eines heimtückischen Anschlags. Beide wurden in der britischen Stadt Salisbury mit dem Nervengift Nowitschok vergiftet und überlebten nur knapp. Das Attentat und seine Folgen lösten eine internationale Krise aus.

Eine britische Miniserie greift diese Ereignisse auf und verdichtet sie zu einem packenden Drama, das auf den Fakten, Interviews mit Zeitzeugen und internen Berichten beruht.

Mehr lesen

Bodyguard

Eine neue britische Thriller-Serie erzählt von einem Personenschützer, der seit seinem Einsatz in Afghanistan unter einem Kriegstrauma leidet. Der Polizist und ehemalige Soldat David Budd verhindert einen Terroranschlag und wird anschließend in die Leibgarde der Innenministerin Julia Montague aufgenommen.

David Budd ist mit seinen Kindern unterwegs, als er im Zug Verdächtiges bemerkt. Auf der Toilette hat sich eine junge Frau verschanzt, um den Körper trägt sie einen Sprengstoffgürtel.

Mehr lesen

State of the Union

State of the Union - Inhalte, Sendetermine, Drehorte

Eine neue britische Komödie erzählt von dem Ehepaar Louise und Tom, deren Liebe unter die Räder gekommen ist. Einmal pro Woche treffen die beiden sich auf zehn Minuten in einem Pub, bevor sie gemeinsam zur Paartherapie gehen.

Louise ist eine attraktive Vierzigjährige, sie arbeitet als Ärztin und verdient gut. Doch ihre Ehe mit Tom, einem arbeitslosen Musikkritiker, hat schon bessere Tage gesehen. Im Bett herrscht seit langem Flaute.

Mehr lesen

The Crown – Staffel 3 und 4

Die königliche Familie erlebt den Überschwang der späten Sechziger- und Siebzigerjahre, bevor Maggie Thatcher in den Achtzigern eine Zeit der sozialen Spaltung initiiert.

1964. Als ein Gruppenunglück im walisischen Aberfan große Teile des Bergarbeiterdorfs unter sich begräbt, gerät die königliche Familie wegen ihrer zögerlichen Anteilnahme in die Kritik.

Der unsichere, rotwangige Charles wird zum neuen Prinzen von Wales, er trägt schwer an der Ablehnung, die man ihm entgegen bringt.

Mehr lesen

Years and Years

In einer neuen britischen Dramaserie schlüpft Emma Thompson in die Rolle einer Populistin. Sie spielt Vivienne Rook, deren Aufstieg sich vor dem Hintergrund einer wankenden Weltordnung vollzieht. In den Jahren 2019 bis 2034 bedrohen Klimawandel, Fake News, Terror und Kriege nicht nur die britische Gesellschaft.

In Manchester stehen die Geschwister Rosie, Edith, Stephen und Daniel der Großfamilie Lyons derweil zusammen. Sie versuchen, dem anwachsenden Irrsinn etwas entgegenzusetzen.

Mehr lesen

A Confession

Wiltshire

März 2011. Die zweiunzwanzigjährige Sian O’Callaghan kehrt nach einem Clubbesuch nicht nach Hause zurück. Ihr Freund meldet sie als vermisst, Superintendent Stephen Fulcher übernimmt die Ermittlungen.

Eine Spur führt zu dem Taxifahrer Christopher Halliwell, der verhaftet und vernommen wird. Jede Minute zählt, denn falls Halliwell die junge Frau irgendwo gefangen hält, schwinden ihre Überlebenschancen rapide.

Fulcher versucht Halliwell mit einem ungewöhnlichen Mittel zum Sprechen zu bringen, er fährt mit ihm raus und konfrontiert ihn mit einem der möglichen Tatorte.

Mehr lesen

McDonald & Dodds

McDonald and Dobbs

Ende Oktober startet eine neue britische Krimikomödie. Der ältere Sergeant Dodds hat mehr als ein Jahrzehnt nur noch Schreibtischarbeit gemacht, jetzt bekommt er eine junge Kollegin vor die Nase gesetzt und muss raus ins echte Leben.

Detective Sergeant Dodds gehört zu denen, die man ständig übersieht. Der introvertierte Mittfünziger ist arbeitsam und intelligent, aber bedächtig und abwartend.

Er wird notorisch unterschätzt und bei Beförderungen regelmäßig übergangen.

Mehr lesen