Buchgeschenke zu Weihnachten

In diesem Jahr stellen wir euch zwei außergewöhnliche Bücher vor, die sich bestens als Weihnachtsgeschenk eignen. Mit den wunderschön gestalteten Anthologien könnt ihr auch Menschen überraschen, die keine Romane lesen.

Beide Bücher laden dazu ein, in ihnen zu blättern, zu stöbern, und dabei Unerwartetes und Ungewöhnliches zu entdecken.

Mehr lesen

Snow Angels – Spuren im Schnee

Snow Angels - Spuren im Schnee

In einer Stockholmer Hochhaussiedlung verschwindet ein fünf Wochen alter Säugling. Die Mutter Jenni ist überfordert, der Vater Salle von der Bildfläche verschwunden. An Heiligabend wird die Ermittlerin Alice mit dem Fall konfrontiert.

Jenni lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann Salle und der fünfjährigen Tochter Nicole in einem Stockholmer Vorort. Salle arbeitet als Koch in einem Asia-Restaurant, nachts fährt er Taxi, um seiner Familie ein besseres Leben zu bieten.

Mehr lesen

Weihnachtsbücher für Erwachsene

In dieser Weihnachtszeit fällt vieles schwer, da kann man gut etwas leichtere Lektüre gebrauchen. Wir stellen euch aktuelle Weihnachtsbücher für Erwachsene vor, Neuerscheinungen, die auch ohne Koffer an Sehnsuchtsziele in Frankreich, Nordamerika und Australien entführen.

Dank ihrer schönen Aufmachung eigenen sie sich auch gut als Geschenk.

Mehr lesen

Auflaufend Wasser

23. Dezember 1866. Tjark Evers ist einundzwanzig Jahre alt, er stammt von der ostfriesischen Insel Baltrum und besucht auf dem Festland die Seemannsschule in Timmel.

Ein paar Monate fehlen ihm noch bis zur Steuermannsprüfung, dann darf er hinaus auf die hohe See; wird den Daheimgebliebenen von fernen Orten und fremden Häfen erzählen.

Doch jetzt ist erstmal Weihnachten.

Tjark will nach Hause, seine Familie mit einem Besuch überraschen.

Mehr lesen

Ein Wochenende

Australien

Ein letztes Mal treffen sich die Freundinnen Jude, Adele und Wendy in Sylvies Strandhaus am Meer. Wie oft haben sie dort Weihnachten verbracht, gestritten, gelacht und ihre jahrzehntelange Freundschaft gefeiert.

Doch dieses Jahr ist alles anders. Sylvie ist tot, ihre Tochter Gail will das Haus schnellstmöglich verkaufen. Ein letztes Mal überlässt sie es den Freundinnen ihrer Mutter, die praktischerweise auch gleich ausmisten sollen.

Mehr lesen

Der Pass

Anfang Dezember zeigt das ZDF eine neue Krimi-Serie, die in den österreichischen und deutschen Alpen spielt. Ein länderübergreifendes Ermittlerteam sucht einen Serienkiller im Grenzgebiet.

Es ist Winter, einige Wochen vor Weihnachten. Die Alpenpässe zwischen Deutschland und Österreich sind tief verschneit, da wird in der abweisenden Winterlandschaft ein Toter gefunden. Die Leiche des Mannes wurde am Grenzstein drapiert, in den Händen hält der Tote einen Schweif dunkler Haare.

Mehr lesen

Weihnachtshaus

Weihnachtshaus

Es ist Anfang Dezember, Advent. Für zwei Freundinnen ist dies eine hektische Zeit, denn die beiden betreiben in Frankfurt ein Café.

Die eine ist Mutter zweier kleiner Kinder, ihren Ehemann hat sie vor Jahren verloren. So plötzlich, so unerwartet, dass sie den Verlust bis heute nicht verkraftet hat.

Die andere, Lilli, ist sehr früh Mutter geworden und hat eine schwierige Familiengeschichte.

Mehr lesen