Oktoberfest 1900

Oktoberfest 1900, Serie

Anfang September startet eine neue Serie, die vor dem Hintergrund des historischen Oktoberfestes von Machtkampf zweier Brauereien erzählt. Im Zentrum des Familiendramas stehen neben den Brauereibesitzern zwei Frauen aus ganz unterschiedlichen Welten, die sich über Konventionen hinwegsetzen und für ihre Ziele kämpfen.

München, 1900. Die Brauereien gehören zu den mächtigsten Arbeitgebern der Stadt, denn sie vergeben die Schanklizenzen für das Oktoberfest, das immer mehr Menschen anzieht.

Mehr lesen

Der Fluss

Kanada See

Die Studenten Jack und Wynn sind enge Freunde, sie lieben die Natur, wilde Flüsse und das Angeln. Den Sommer über haben sie in einem Survival Camp als Outdoor Guides gejobbt. Jetzt ist es Herbst und sie machen ihren Traum wahr, einen Bootstrip durch die kanadische Wildnis.

Mit ihrem Kanu fahren sie den Maskwa River hinab, der sich durch dichte Wäldern schlängelt und mehrere Seen miteinander verbindet.

Mehr lesen

Herbststimmung – die besten Bücher

Herbst, Blätter

Wenn es draußen ungemütlich wird, gibt es kaum etwas Schöneres, als es sich mit einem guten Buch gemütlich zu machen. Heute stellen wir euch vier Romane vor, in denen der Herbst eine ganz besondere Rolle spielt.

Packende Geschichten, die vom heraufziehenden Winter, tobenden Herbststürmen, der Obsternte oder den letzten warmen Spätsommertagen erzählen.

Mehr lesen

Die Unermesslichkeit

Alaska

Irene und Gary leben seit dreißig Jahren am Ufer des Skilak Lake in Alaska. Ihre Kinder Rhoda und Mark sind erwachsen und leben ihr eigenes Leben. Und jetzt, mit 55 Jahren, geht Irene in Rente.

Für Gary ist dies der richtige Zeitpunkt, seinen lebenslangen Traum vom einfachen Leben in die Tat umzusetzen. Auf Caribou Island will er eine Holzhütte bauen und dort mit Irene den Winter verbringen.

Mehr lesen

Alte Sorten

Streuobstwiese

Die siebzehnjährige Sally ist auf der Flucht. Wieder einmal ist sie aus einer Klinik abgehauen, stoisch hat sie sich den gut gemeinten Therapien widersetzt. Alle wollen sie zum Essen zwingen, doch Sally will einfach nur ihre Ruhe haben.

Jetzt braucht die Ausreißerin dringend einen Unterschlupf. Auf ihrem Weg durch die Provinz, gesäumt von Weinbergen und Obstwiesen, trifft sie auf die fluchende Bäuerin Liss.

Mehr lesen

45 Years

45 Years - Szenenbild

Im Oktober zeigt arte den Film »45 Years«, der von einer glücklichen Ehe erzählt, die von einer früheren Liebe auf die Probe gestellt wird.

Die ostenglische Grafschaft Norfolk ist im Herbst ein diesiger, trüber Ort, der nicht dazu einlädt, draußen zu verweilen. Die ehemalige Lehrerin Kate unternimmt trotzdem gerne Spaziergänge in der Natur. Ihr Mann Geoff, ein ehemaliger Gewerkschafter, widmet sich im warmen Haus der Kierkegaard-Lektüre.

Mehr lesen

Nachsommer

Finnland

Olof und Carl sind Geschwister. Der ältere Olof ist ängstlich, Carl ein selbstbewusster Draufgänger. Zeitlebens stand Olof im Schatten seines jüngeren Bruders, bis dieser unerwartet die Heimat verließ. Carl kehrte Finnland den Rücken, emigrierte mit seiner jungen Frau in die USA und machte Karriere.

Jetzt liegt die Mutter daheim im Sterben. Nach Jahrzehnten der Funkstille machen sich Olof und Carl auf den Weg ins das Sommerhaus in den Schären, wo die Mutter um ihren letzten Atemzug ringt.

Mehr lesen