Maroni – Im Reich der Schatten – Staffel 2

Im Mai zeigt arte die Fortsetzung der französischen Serie »Maroni«. Ermittlerin Chloé kehrt aus dem tropischen Französisch-Guyana zurück in ihre Heimat Saint-Pierre-et-Miquelon, eine Inselgruppe, die im hohen Norden vor der kanadischen Küste liegt.


Die junge Polizistin Chloé Bresson erhält die Nachricht, dass ihre Mutter Selbstmord begangen hat. Zurück in ihrer Heimat Saint-Pierre-et-Miquelon muss sie die Tote identifizieren, eine Menge Papierkram erledigen – und sich vor allen um ihren geistig behinderten Bruder François kümmern.

Maroni - Im Reich der Schatten - Staffel 2 - Inhalte, Sendetermine, Drehorte
Für Chloé und ihren Bruder François ist es eine schwierige Zeit / arte © Frenchkiss Pictures

Als auf örtlichen Mülldeponie eine Leiche gefunden wurde, gerät François unter Verdacht. Bei dem Toten handelt es sich um Alan Fortin, einen Jungen, mit dem er zuvor auf einem Parkplatz in einen handfesten Streit geraten war.

Das Zentrum dieser Staffel bilden die Frauenfiguren ... Wir wollten auch die Vorkommnisse in den kanadischen Reservaten behandeln, wo Frauen häufig Gewalt angetan wird, wo sie verschleppt und getötet werden.
OLIVIER ABBOU - Regie

Die Stimmung im Ort heizt sich auf, doch Chloés alter Freund David hält zu Chloé und ihrem Bruder. Als jemand versucht, François in einen Lieferwagen zu zerren, können Chloé und David ihm im letzten Moment helfen. Chloé wird klar, dass sie den wahren Mörder Alans finden muss, um ihren Bruder zu schützen.

Maroni - Im Reich der Schatten - Staffel 2 - Inhalte, Sendetermine, Drehorte
David ist Chloés Jugendfreund / arte © Frenchkiss Pictures

Erste Ermittlungen führen sie ins Drogenmillieu. Auf einem verlassenen Schiff entdeckt Chloé zu ihrem Entsetzen die Leiche von Davids jüngeren Bruder Josh, der mit dem ermordeten Alan befreundet war und eine größere Menge Kokain dabei hatte. Sowohl er als auch Alan wurden mit derselben Waffe getötet.

Um einen starken Gegensatz zur ersten Staffel zu schaffen, wollte ich im Winter drehen. Da geht die Sonne nie wirklich auf, da steckt man von morgens bis abends in der Dämmerung, in Nebel oder Schnee.
OLIVIER ABBOU - Regie

Die Polizei glaubt noch immer, dass Chloés Bruder etwas mit den Morden zu tun hat und stellt François eine Falle. Daraufhin wird er verhaftet und ins Gefängnis gebracht. Fieberhaft versucht Chloé zu verstehen, was in ihrem Heimatort vor sich geht.

Maroni - Im Reich der Schatten - Staffel 2 - Inhalte, Sendetermine, Drehorte
Ein geheimnisvolles indigenes Mädchen treibt sich im Ort herum / arte © Frenchkiss Pictures

Sie heftet sich an die Fersen der geheimnisvollen Zoé Newashish, ein Mädchen, das auch Kontakt zu François hatte. Chloé folgt Zoés Spuren bis ins kanadische Neufundland: nach St. John’s und zu einer einer indigenen Gemeinde, die im Reservat Roots River lebt.

Doch die Menschen in Roots River begegnen Chloé feindselig …

Diesmal steht das Thema der Insellage im Mittelpunkt der Reise. Die Bewohner dieses französischen Überseegebietes legen großen Wert auf ihre Herkunft und hegen ein gewisses Misstrauen gegenüber dem Mutterland. Sie nennen ihre Insel das „kalte Korsika“ ...
OLIVIER ABBOU - Regie

Erneut stellt Regisseur Olivier Abbou ein französisches Übersee-Départment in den Mittelpunkt seiner Geschichte. Die vor der Küste Kanadas gelegene Inselgruppe Saint-Pierre-et-Miquelon ist das letzte Überbleibsel französischer Kolonialgeschichte auf nordamerikanischen Boden.

Gedreht wurde unter schwierigen logistischen und klimatischen Bedingungen an Originalschauplätzen in Saint-Pierre-et-Miquelon und in Kanada. Drehorte waren unter anderem die Kleinstadt Saint-Pierre, sowie die kanadische Provinzhauptstadt St. John’s auf Neufundland.


Sendetermine arte

Folge 1-3: Do, 20. Mai 2021, 21.00 Uhr
Folge 3-4: Do, 27. Mai 2021, 21.05 Uhr

online vom 13. Mai 2021 bis 25. Juni 2021