Zimmer 301

Im Mittelpunkt des packenden Familiendramas steht die finnische Großfamilie Kurtti, die den Mittsommer in ihrem idyllisch gelegenen Landhaus verbringt. Als der kleine Tommi allein in den Wald läuft, wird er bei einem tragischen Schießunfall getötet. Zwölf Jahre später trifft die Familie in Griechenland auf einen jungen Mann, der dem damaligen Hauptverdächtigen Elias täuschend ähnlich sieht.


Serie 303 - Drehort Finnland, Espoo
Tommi läuft in den Wald / arte © Warner Bros., International Television Production Finland

Ein Tag im Juni 2007 teilt das Leben der Familie Kurtti in ein »Davor« und ein »Danach«. Im Landhaus der Familie trifft sich Großvater Risto mit seinen Söhnen Mikko und Seppo, sowie deren Ehefrauen und Kindern. Fernab der Hauptstadt Helsinki wollen sie die Mittsommernacht feiern.

Doch in der Familie brodeln die Konflikte. Seppo fühlt sich von seinem Vater abschätzig behandelt, die Ehe mit seiner Frau Leena ist längst erkaltet. Er ertränkt seinen Frust in Alkohol, während Leena sich immer mehr zu Seppos Bruder Mikko hingezogen fühlt.

Serie 303 - Drehort Finnland, Espoo
Elias scheint der Täter zu sein / arte © Warner Bros., International Television Production Finland

Als Tommi wegläuft, der zweijährige Sohn des Ehepaares, begibt sich die Familie auf die Suche. Da zerschneidet ein Schuss die Stille. Kurz darauf stoßen Seppo und Risto auf den berüchtigten Nachbarsohn Elias, der Autos knackt und unverfroren stiehlt. Elias beobachtet die Familie Kurtti schon lange, sowohl fasziniert als auch von Neid getrieben. Jetzt hält der Junge ein Gewehr in der Hand.

Zwölf Jahre später: ein Teil der Familie macht Sommerurlaub in Griechenland. Patriarch Risto ist alarmiert, denn kurz vor der Abreise hat er einen Drohbrief erhalten, der vermuten lässt, das Elias wieder aufgetaucht ist.

Serie 303 - Drehort Griechenland, Kos
Mikko versucht seinen Sohn Kalle zu schützen / arte © Warner Bros., International Television Production Finland

Im Hotel begegnet er einem jungen Mann namens Leo, dessen leuchtend rote Haare ihn sofort an Elias erinnern. Leo macht dort Urlaub mit seiner Freundin. Doch er bemüht sich auch auffällig um Mikkos Sohn Kalle, lädt den Jungen zum gemeinsamen Klettern ein.

Risto will herausfinden, ob Leo in Wirklichkeit Elias ist. Will dieser sich an der Familie Kurtti rächen? Kurzerhand durchsucht Risto am Strand Leos Rucksack. Doch dessen Freundin erwischt ihn dabei …


Die packende britisch-finnische Koproduktion dreht sich um Themen wie Schuld und Vergeltung und wurde als erste finnische Serie im Frühjahr 2020 auf dem Festival Canneseries vorgestellt. In den Hauptrollen sind unter anderem Antti Virmavirta (Risto), Jussi Vatanen (Seppo) und Elias Gould (Leo) zu sehen.

Die Serie punktet mit stimmungsvollen Landschaftsaufnahmen der nordischen Natur und der griechischen Insel Kos. Drehorte waren der nahe Helsinki gelegene Gutshof Velskola in Espoo, der heute als kirchliches Erholungsresort dient, sowie das Luxusresort Grecotel Imperial Hotel Kos, das an der Ostküste der griechischen Ferieninsel liegt.


Sendetermine arte

Folge 1 bis 3: Donnerstag, 23. September 2021, ab 21.10 Uhr
Folge 4 bis 6: Donnerstag, 30. September 2021, ab 21.00 Uhr

online: vom 16. September bis 29. Oktober 2021 in der Mediathek