Die Schläfer

Die Schläfer / arte © 2019 HBO Europe s.r.o.

Eine neue Serie erzählt vom Überleben in einer Zeit des politischen Umbruchs. Im Zentrum stehen die tschechische Musikerin Marie und deren Ehemann Viktor, die seit ihrer Flucht vor dem kommunistischen Regime in London leben. 1989, als die DDR wankt und der Eiserne Vorhang zu fallen scheint, wagt sich das Paar zurück in die alte Heimat.

1977 mussten die Geigerin Marie und ihr Mann Viktor Prag als Dissidenten verlassen.

Mehr lesen

Wenn die Stille einkehrt

Wenn die Stille einkehrt / arte © DR Sales

Ein gemütliches Restaurant in Kopenhagen. Menschen unterhalten sich, ein Mädchen verspeist seinen Geburtstagskuchen. Da betreten zwei Maskierte das Lokal und eröffnen ohne Vorwarnung das Feuer.

In einer langen Rückblende erzählt die neue dänische Serie auf berührende Weise von den Menschen, die zufällig Opfer eines Terroranschlags werden. Das Schicksal führt sie an jenem Tag in dasselbe Restaurant, danach ist nichts mehr so, wie es war.

Mehr lesen

Smuggling Hendrix

Smuggling Hendrix: Nicht ohne meinen Hund / © ZDF und Pallas Film, Christian Huck

Eine Sommerkomödie entführt nach Zypern und erzählt vor dem Hintergrund des geteilten Landes eine Geschichte von Freundschaft und Toleranz.

Im Zentrum steht der erfolglose griechisch-zyprische Musiker Yiannis, der in persönlichen Schwierigkeiten steckt und die Insel verlassen will. Doch dann reißt sein Hund Jimi aus und rennt vom griechischen Inselteil in die türkische Zone.

Mehr lesen

The Mallorca Files – Staffel 2

Im Juli gibt es neuen Folgen der sommerlichen Krimiserie. Der lebenslustige und immer etwas chaotische Max Winter hat sich mit seiner pflichtbewussten Kollegin Miranda Blake zu einem deutsch-britischen Dreamteam zusammengerauft. Gemeinsam lösen sie neue Fälle – und verbünden sich gegen ihre spanische Chefin Inés Villegas.

Der Opernsänger José Castaña wird auf offener Bühne erstochen. Da der Täter von hinten kam, blieb er unerkannt.

Mehr lesen

Die Frau des Nobelpreisträgers

Im Zentrum des preisgekrönten Films steht die Autorin Joan Castleman, die ihre Karriere zugunsten ihres Mannes Joe zurückgestellt hat. Als Joe Castleman der Literaturnobelpreis zugesprochen wird, stellt Joan ihre Ehe und ihr bisheriges Leben in Frage.

Seit knapp vier Jahrzehnten sind Joan und Joe Castleman verheiratet. Beide hatten große Ambitionen, doch Karriere gemacht hat einzig und allein Joe. Während Joan ihrem Mann stets den Rücken freihielt, ihn mit Scharfsinn und Charme unterstützte, genoss Joe sein Leben als gefeierter Literat.

Mehr lesen

Der letzte König von Schottland

Ein spannender Politthriller führt in das Uganda des Jahres 1971. Dort trifft der junge schottische Arzt Nicholas Garrigan auf Idi Amin, der sich an gerade an die Macht geputscht hat. Garrigan bleibt im Land und wird der Leibarzt des gefürchteten Diktators.

Nicholas Garrigan hat gerade sein Examen als Mediziner abgelegt, jetzt will raus in die weite Welt und seinem konservativen Elternhaus entkommen. Er tippt auf den Globus und entscheidet sich für Uganda.

Mehr lesen