Die Wand

Eine Frau reist mit ihrer Cousine und deren Ehemann für ein Wochenende in die Berge. Die drei übernachten in einer einsam gelegenen Jagdhütte, das Paar spaziert abends ins Tal um eine Gaststätte aufzusuchen.

Am nächsten Morgen vermisst die Frau ihre Begleiter. Sie macht sich in Begleitung eines Jagdhundes auf den Weg und hält Ausschau nach der verschwunden Cousine und ihrem Mann. Am Ausgang einer Schlucht stößt sie auf eine unsichtbare Wand.

Mehr lesen

Lunchbox

Ila möchte ihrer Ehe wieder mehr Würze verleihen. Mit ihren Kochkünsten will sie ihren Mann Rajiv zurückgewinnen, der ihr nur noch selten seine Aufmerksamkeit widmet.

Jeden Werktag bereitet Ila liebevoll ein Menü für Rajiv zu und verpackt die leckeren Speisen in eine mehrstöckige Lunchbox. Der Henkelmann wird mit Hilfe ihres Dabbawallas – einem Boten für die täglichen Mahlzeiten – per Fahrrad und Zug ins Büro ihres Mannes transportiert.

Mehr lesen

Rubinrotes Herz, eisblaue See

In einem kleinem Fischerdorf in Maine lebt in den Sechzigerjahren die elfjährige Florine. Ihre Eltern sind jung und ein glückliches Paar, der Vater fischt Hummer aus der rauen See, die Mutter arbeitet als Kellnerin.

Florine verlebt eine unbeschwerte Kindheit, mit Freunden badet sie an der felsigen Küste, nachts schleicht die Clique um die Sommerhäuser der Städter.

Die glückliche Zeit wird jäh beendet, als Florines Mutter Carlie spurlos verschwindet.

Mehr lesen

Dein Weg

Der amerikanische Augenarzt Tom Avery reist nach Frankreich, um in den Pyrenäen einer traurigen Pflicht nachzukommen: er muss die Leiche seines Sohnes Daniel identifizieren, der auf dem Jakobsweg tödlich verunglückte. Ungeduldig wartet Avery auf den Abschluss der Formalitäten.

Tom und Daniel hatten sich in den letzten Jahren überworfen, das Band zwischen Vater und Sohn war brüchig geworden. Tom bereut dies zutiefst und trauert auch um die verpassten Chancen.

Mehr lesen

Lifjord – Der Freispruch

Aksel Borgen hat vor zwanzig Jahren alle Brücken hinter sich abgebrochen und seine Heimatstadt Lifjord als junger Mann verlassen. In Kuala Lumpur hat er Karriere gemacht und eine Familie gegründet. Mit Ehefrau Angeline und dem halbwüchsigen Sohn Tim lebt er in Malaysias Hauptstadt.

Ein Anruf aus der alten Heimat konfrontiert Aksel wider Willen mit seiner Vergangenheit.

William Hansteen sucht einen Investor für die am Rande der Insolvenz stehende Solarfirma in Lifjord.

Mehr lesen

Lost in Translation

Bob und Charlotte sind der Arbeit und der Liebe wegen in Tokio, wären aber viel lieber daheim in Amerika. Bob (Bill Murray) ist ein abgehalfterter Schauspieler, der an einer saftigen Midlife-Crisis leidet. Die Japaner liegen ihm erstaunlicherweise immer noch zu Füßen und so dreht er in Tokio einen Werbespot für Whiskey. Mit seiner Ehefrau führt er einsilbige Telefonate, die ihn in der Fremde nicht zu trösten vermögen.

Mehr lesen

Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten

Zu Beginn der 1950er Jahre verlässt die junge Eilis Lacey ihre Heimat im Süden Irlands um in New York ein neues Leben zu beginnen. Mit Hilfe der irischen Community kommt sie in Brooklyn in einer Pension für junge Frauen unter und findet Arbeit als Verkäuferin in einem Kaufhaus.

In der Großstadt New York fühlt Eilis sich fremd und unbeholfen wie eine arme Verwandte vom Land.

Mehr lesen