Nächster Halt Fruitvale Station

Als der 22-jährige Oscar Grant an Silvester 2008 aufwacht, spürt er, dass etwas in der Luft liegt. Er nutzt den Tag um seine guten Vorsätze in die Tat umzusetzen: Als Vater, Partner und Sohn möchte er ein besserer Mensch werden.

Für seine vierjährige Tochter Tatiana, die ihn trotz Gefängnisaufenthalt noch immer vergöttert, für seine Freundin Sophina, die er hintergangen hat und für seine Mutter, die an Silvester Geburtstag hat.

Mehr lesen

Strange Days

Los Angeles, 1999, kurz vor der Jahrtausendwende. Der ehemalige Polizist Lenny Nero verdient sein Geld als Dealer, er verkauft die Erlebnisse anderer als digitale »Clips«.

Die Clips halten fest, was eine Person während der Aufzeichnung hört, sieht und fühlt. Das Replay speist Wahrnehmungen und Emotionen direkt ins Gehirn ein, die Konsumenten erleben eine täuschend echte virtuelle Realität. Clips geben den Kick und machen abhängig, in L.A.

Mehr lesen

Der große Trip – Wild

Cheryl ist 26 und von Gott und der Welt verlassen. Ihre Mutter starb viel zu jung an Krebs, zu ihrem Vater hat sie schon lange keinen Kontakt mehr.

Cheryl lebt exzessiv, betäubt sich mit Heroin und wahllosem Sex. Ihre Ehe zerbricht, ihre Freunde vergrault sie. Ihr Leben ist ein einziger Scherbenhaufen.

Durch Zufall stößt Cheryl auf einen Wanderführer für den Pacific Crest Trail, einem Fernwanderweg, der parallel zur Pazifikküste durch die amerikanische Wildnis führt.

Mehr lesen

Strahlend schöner Morgen

Los Angeles, USA, Venice Beach

Dylan und Maddie, ein junges Paar, verlassen Ohio und machen sich auf den Weg nach Los Angeles, um dort ihr Glück zu machen.

Esperanza ist die Tochter von Einwanderern aus Mexiko. Sie arbeitet als Haushaltshilfe für eine penible, tyrannische alte Dame und verliebt sich heimlich in deren Sohn.

Amberton und Casey sind schön, berühmt und reich. Sie sind Filmstars und führen eine Scheinehe, denn Amberton ist schwul.

Mehr lesen

The Doors

Los Angeles, USA

Los Angeles, 1965. Jim Morrison schreibt sich an der UCLA-Filmschule als Student ein, macht seltsame Kurzfilme und trifft am Strand auf die hübsche Pamela Courson, in der er sich heftig verliebt.

An der Uni lernt er den Musiker Ray Manzarek kennen und zeigt ihm seine selbst verfassten Texte. Ray ist fasziniert von Jims dunkler Poesie und gründet mit ihm eine Band. Ray spielt Keyboard, Jim singt und textet.

Mehr lesen

L.A. Crash

Los Angeles, USA

Los Angeles, ein Auffahrunfall bildet den Abschluss der dramatischen Ereignisse des Vortages. Der farbige Detective Graham Waters und seine Kollegin Ria, eine Latina, werden im Zuge einer Mordermittlung in einen Verkehrsunfall verwickelt.

In Rückblenden schildert den Film die vorangehenden Ereignisse: Der Bezirksstaatsanwalt Rick Cabot und seine Ehefrau Jean werden von Anthony und Peter, zwei jungen Afroamerikanern, überfallen. Sie stehlen den schwarzen Lincoln des Ehepaares und fahren auf ihrer Flucht einen Koreaner an.

Mehr lesen

In den Häusern der Barbaren

Scott Torres lebt in Kalifornien den amerikanischen Traum. Er ist Vizedirektor einer Softwarefirma und bewohnt mit Ehefrau Maureen und den drei Kindern ein großzügiges Anwesen in Laguna Beach.

Maureen Torres-Thompson kümmert sich um Dekoratives, die gesellschaftlichen Verpflichtungen und die Organisation des Haushalts. Diese Herausforderung bewältigt sie mit der Hilfe von drei Latinos, die als Kindermädchen, Haushälterin und Gärtner für die Familie arbeiten.

Die Angestellten Pepe, Guadalupe und Araceli halten sich ohne Genehmigung im Land auf, aber die liberal eingestellte Familie Thompson schätzt die fleißigen Arbeiter.

Mehr lesen