El Hierro – Mord auf den Kanarischen Inseln – auf arte

Szenenbild - Hierro

Die junge alleinerziehende Richterin Candela zieht auf die Kanarischen Inseln. Dort ermittelt sie gegen den Plantagenbesitzer Díaz, der im Verdacht steht, den Verlobten seiner Tochter Pilar kurz vor der Hochzeit ermordet zu haben.

Richterin Candela wird wegen Uneinigkeiten mit ihren Vorgesetzten vom spanischen Festland auf nach El Hierro versetzt. Dort angekommen ist die junge Mutter des schwer behinderten Nico wenig begeistert von den Traditionen am Ort.

Weiterlesen

Spy City – im ZDF

Spy City - Serie

Im Mittelpunkt der nostalgischen Spionageserie steht der britische Spion Fielding Scott, der Anfang der Sechzigerjahre nach Berlin versetzt wird und dort seine frühere Geliebte Severine Bloch wieder trifft. Fielding gerät auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges in eine von Angst zerrissene Stadt.

1961. Kurz vor dem Mauerbau wird Fielding Scott vom MI6 in die geteilte Stadt Berlin geschickt. Dort soll er gemeinsam mit den Amerikanern und Franzosen dem ostdeutschen Wissenschaftler Manfred Ziegler zur Flucht verhelfen.

Weiterlesen

Eine kleine Lüge – auf arte

Szenenbild - Eine kleine Lüge

In der französischen Serie verstrickt sich eine Mutter aus Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung in eine schreckliche Lüge.

Elvira lebt mit dem Fotografen Patrick zusammen und ist Mutter von drei Kindern. Tagein, tagaus reibt sie sich für die Familie auf und rennt zwischen ihrem langweiligen Versicherungsjob, der Schule, dem Supermarkt und ihrem Einfamilienhaus hin und her.

Die Familie zeigt sich wenig dankbar und hält Elviras Engagement für selbstverständlich.

Weiterlesen

Zimmer 301 – auf arte

Serie 303 - Drehort Finnland, Espoo

Im Mittelpunkt des packenden Familiendramas steht die finnische Großfamilie Kurtti, die den Mittsommer in ihrem idyllisch gelegenen Landhaus verbringt. Als der kleine Tommi allein in den Wald läuft, wird er bei einem tragischen Schießunfall getötet. Zwölf Jahre später trifft die Familie in Griechenland auf einen jungen Mann, der dem damaligen Hauptverdächtigen Elias täuschend ähnlich sieht.

Ein Tag im Juni 2007 teilt das Leben der Familie Kurtti in ein »Davor« und ein »Danach«.

Weiterlesen

Auckland Detectives – Tödliche Bucht – Staffel 2 – im ZDF

Im September zeigt das ZDF die zweite Staffel der neuseeländische Krimiserie. Ermittlerin Jessica Savage, genannt Jess, ermittelt in vier neuen Fällen auf der Ferieninsel Waiheke. An ihrer Seite sind Detective Sergeant Justin Harding und Senior Sergeant Denise Abernethy.

Inmitten der idyllischen Natur Waihekes wird Spencer Marris nachts aus seinem Haus entführt. Seine Ehefrau Lisa, eine Schulfreundin von Jess, und Spencers Tochter Lisa bleiben unverletzt.

Weiterlesen

Guilt – Keiner ist Schuld – auf arte

Serie - Guilt - Drehort Edinburgh und Glasgow

Auf dem Rückweg von einer Hochzeit verursachen die Brüder Max und Jake einen tödlichen Verkehrsunfall. Sie vertuschen ihre Beteiligung, doch bald stellt das Umfeld des Verstorbenen Fragen. Die britische Mini-Serie beleuchtet die Beziehung zwischen zwei ungleichen Brüdern und handelt vom Umgang mit Schuld und Reue.

Es war ein tragisches Versehen: Jake fährt den Rentner Walter vor dessen Haustür an und verletzt in tödlich.

Weiterlesen

303 – im BR

Serie 303 - Drehort Belgien

Eine Reise quer durch Europa, sich treiben lassen und schließlich irgendwo ankommen … Hans Weingartners betörende schön gefilmte Serie erzählt von Jule und Jan, die sich zufällig begegnen und auf einem Roadtrip durch Südeuropa ineinander verlieben.

Die Studentin Jule hat ihre Biologie-Prüfung vergeigt, und zu allem Überfluss ist sie auch noch schwanger. Jetzt macht sie sich auf den Weg nach Portugal, dort will sie ihren Freund Alex treffen und klären, wie es weitergeht.

Weiterlesen

Die Schläfer – auf arte

Die Schläfer / arte © 2019 HBO Europe s.r.o.

Eine neue Serie erzählt vom Überleben in einer Zeit des politischen Umbruchs. Im Zentrum stehen die tschechische Musikerin Marie und deren Ehemann Viktor, die seit ihrer Flucht vor dem kommunistischen Regime in London leben. 1989, als die DDR wankt und der Eiserne Vorhang zu fallen scheint, wagt sich das Paar zurück in die alte Heimat.

1977 mussten die Geigerin Marie und ihr Mann Viktor Prag als Dissidenten verlassen.

Weiterlesen