Blackwater – Im Schatten der Vergangenheit

Die packende Serie erzählt von einem ungelösten Mordfall und der jungen Annie, die in einer naturverbundenen Kommune neu anfangen will. Doch der vermeintliche Hippietraum erweist sich als abgewrackter Hof, auf dem Kommunarde Petrus den Ton angibt.

Mittsommernacht 1973. Die junge Lehrerin Annie hat ihr altes Leben aufgegeben, die Wohnung in Stockholm gekündigt, den Hausstand verkauft. Mit ihrer kleinen Tochter Mia fährt sie nach Nordschweden zu ihrem Freund Dan, der dort inmitten der Wildnis in einer Kommune lebt.

Weiterlesen

Drei Tage und ein Leben

An Weihnachten zerfällt das Leben des zwölfjährigen Antoine in Scherben. Ein geliebter Hund wird überfahren, der Nachbarjunge Rémi verschwindet spurlos und ein gigantischer Orkan verwüstet sein Heimatdorf.

1999. Der zwölfjährige Antoine lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter Blanche in einem Dorf in den belgischen Ardennen. Die Nachbarschaft ist gut, man kennt sich, man hilft sich. Ein besondere Beziehung hat Antoine zum hiesigen Landarzt, der für ihn zugleich Mentor und Vaterfigur ist.

Weiterlesen

Und draußen die Nacht

Gegen Ende der 70er beginnen in Deutschland und in Italien die bleiernen Jahre, geprägt von einer schweren Wirtschaftskrise und Terrorismus. In Italien will der Christdemokrat Aldo Moro das Land mit einer breiten Mehrheit aus der Krise führen. Doch bevor er sein Plan umsetzen kann, wird er von den »Roten Brigaden« entführt.

Italien, 1978. Die Lage im Land ist angespannt, immer wieder kommt es zu Unruhen und offener Gewalt.

Weiterlesen

Trapped – Gefangen in Island

Szenenbild - Trapped 2

Im März zeigt das ZDF Staffel 3 der isländischen Erfolgsserie »Trapped«, alle drei Staffeln sind auch in der Mediathek zu sehen. Kommissar Andri lebt mittlerweile in Reykjavik, ermittelt aber erneut im Norden Islands und wird von seiner früheren Kollegin Hinrika unterstützt.

Kommissar Andri wurde aus Reykjavik in ein isländisches Dorf am Ende der Welt strafversetzt. In der kleinen Polizeistation geht es geruhsam zu, etwas Schlimmeres als einen Autounfall gibt es selten zu regeln.

Weiterlesen

Manayek – Die Verräter

Interne Ermittler haben die BBC-Produktion »Line of Duty« zum Publikumsmagneten gemacht, in israelischen Serien war Polizeigewalt bislang kein Thema. Das ändert sich mit »Manayek«, einer hoch spannenden Dramaserie, in der Ex-Polizist Izzy gegen seinen besten Freund ermittelt.

Izzy Bachar ist interner Ermittler bei der Polizei von Tel Aviv. Tag für Tag geht er dort Amtsmissbrauch, Korruption und anderen Dienstvergehen nach. Er steht kurz vor der Pensionierung, als ein Auftragsmord in die eigenen Reihen weist.

Weiterlesen

Der Schwarm

Rund um den Globus häufen sich mysteriöse Ereignisse auf den Weltmeeren. Wale zerstören Boote, Muscheln greifen Containerschiffe an. Schlägt die Natur zurück? Wissenschaftler gehen den Phänomenen auf den Grund und stellen eine ungeheuerliche Vermutung auf: draußen in der Tiefsee wehrt sich ein intelligentes Wesen gegen die zerstörerische Kraft der Menschheit …

Bei einer Kontrollfahrt nahe der Shetlandinseln entdeckt die Meeresbiologin Charlie Wagner große Mengen von Methaneis.

Weiterlesen

Die Newsreader

Die 80er-Jahre sind ein Jahrzehnt gesellschaftlicher Umbrüche: Frauen erobern Männerdomänen, Homosexualität wird offen ausgelebt. Auch bei »News at Six« spürt man den neuen Wind, allen voran Star-Moderatorin Helen und ihr junger Kollege Dale, der seine erste Sendung mit Schwung in den Sand setzt.

In der TV-Redaktion von »News at Six« fliegen die Fetzen. Die ehrgeizige Moderatorin Helen streitet mit ihrem cholerischen Chef Lindsay, ein Kotzbrocken, der sie mit allen Mitteln ausbremsen will.

Weiterlesen